Abt. LOGO


Terminvorschau

22.10.2017
Gemeinschaftstraining

22.10.2017
Abt. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

28.10.2017
Kürbisschnitzen

mehr Infos
unter Termine


Mitglied im Deutschen Karate Verband e.V.

Zertifiziertes Mitglied im Bayerischen Karate Bund e.V.

Bild Zertifikat





Neue Samurei in Moosburg


Zum zwanzigjährigen Jubiläum des Karate-Sportabzeichens unter der Schirmherrschaft des Deutschen Karate Verbands (DKV) Jugend ermöglichte die Abteilung Karate der Sportgemeinschaft Moosburg wieder 20 Nachwuchssportlern diesen Leistungstest. Mit den drei Abstufungen Kosho (Samuraikind), Wakato (Jungsamurai) oder Jushi (Samurai) ist dieser Fitnesstest, der nur alle zwei Jahre durchgeführt wird, sehr beliebt. Dieses Jahr stellten sicher wiedermal 20 Karate-Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren dieser sportlichen Herausforderung.

Alle Karatekas absolvierten erfolgreich die einzelnen Disziplinen, auf die sie sich in den vergangenen Wochen vorbereitet hatten. Im Rahmen des Karate-Sportabzeichens werden sowohl die Kraft wie auch die Ausdauer und die Schnelligkeit der Kinder getestet. So stehen neben Einheiten für Bauch-, Rücken-, Arm und Beinmuskulatur auch der sogenannte Japan-Test (ein Sprintparcours) und ein Dauerlauf auf dem Programm. Je nach Altersstufe sind dafür bestimmte festgelegte Vorgaben zu erfüllen.

Dank des Teamgeistes, des tollen Einsatzes der Trainer, der sich auch schon in zwei Vorbereitungssonntagen bemerkbar machte, konnte jeder Starter eine Urkunde und einen Aufnäher für den Karateanzug mit nach Hause nehmen.

Die Teilnehmer und ihre erreichten Abzeichen in diesem Jahr waren: Hansi Englmaier, Elif Ertosun, Lina Kadau, Rudi Neidl, Anna Nguyen, Daniel Nguyen, Thomas Nguyen, Verena Raitmeir, Carina Rumpfinger, Theodor Schiebold, Hadi Sharbaji, Paul Singkofer, Charlotte Tasler (alle Kosho);
Jakob Rumpfinger, Simon Rumpfinger, Adrian Stadler, Christian Hauser (alle Wakato);
Lukas Mader, Simon Mader, Paul Großer (alle Jushi)


komp_Sportabzeichen_2017.jpgkomp_Sportabzeichen_2017_2.jpg