Abt. LOGO


Terminvorschau

22.05.2022
SGM Flohmarkt


24.06.2022
Training in Albinhalle


02./03. Juli 2022
Kindersommerfest


Oktober 2022
Einsteigerkurse


weitere Infos
in der
VORSCHAU


Oktober 2022
Einsteigerkurse
Fit bleiben, fit werden und dazu noch Selbstvertrauen
durch Selbstverteidigung aufbauen - dann sind Sie bei
uns richtig!
Testen Sie das Karate-Training bei uns in der SGM.

Für alle Kurse ist ein normaler Trainingsanzug ausreichend.

Um auf die Anmeldelist für den Bambini-Kurs (Kinder unter 6 Jahre) zu kommen, bitte eine E-Mail an uns schicken.

Weitere Informationen in den jeweiligen Flyern


Flyer Kinder 6-9 Jahre, Flyer Kinder Mauern, Flyer Erwachsene in der VORSCHAU verfügbar!
termine/2022/Vorschau_Einsteiger.png
02./03. Juli 2022
Kindersommerfest
Die SGM-Abteilung Karate lädt alle Mitglieder von 4 – 16 Jahren zum Sommerfest um 15 Uhr auf dem SGM Gelände ein. Es wird natürlich wieder in der Halle oder mit dem eigenen Zelt übernachtet.

Für Essen, Getränke und sehr viel Spaß wird wie immer gesorgt. Teilnehmen können nur Mitglieder der Abteilung Karate.

Flyer und Anmeldung folgt noch.
termine/2022/Vorschau_KiSoFe.jpg
24.06.2022
Training in Albinhalle
Die Dreifachturnhalle der Albinhalle ist wegen Quali nicht verfügbar. Somit muss das Einsteiger - Kindertraining am Freitag, den 24.06.2022 in der Albinhalle ausfallen.
22.05.2022
SGM Flohmarkt
Wir möchten einen Flohmarkt für Vereinsmitglieder veranstalten und Vereinsmitgliedern und Abteilungen die Möglichkeit bieten, an einem Stand auf dem Außengelände Sachen anzubieten.

Mitglieder/Abteilungen bekommen ihre Platz [Tisch 3 Meter x 1 Meter] gebührenfrei (Nichtmitglieder zahlen eine Standgebühr EUR 5,- pro laufendem Meter). Eine Teilnahme kann nur nach Voranmeldung stattfinden. Ausweichtermin wegen schlechtem Wetter wäre Sonntag, den 29. Mai 2022.


Flohmarkt Flyer, Flohmarktordnung, in der VORSCHAU verfügbar!
termine/2022/Vorschau_sgm.png

Mitglied im Deutschen Karate Verband e.V.

Zertifiziertes Mitglied im Bayerischen Karate Bund e.V.

Bild Zertifikat

Bild Urkunde





Moosburger erkämpfen Medaillen bei Bayerischer Karate Meisterschaft


Unsere Sportler der Abteilung Karate der SG Moosburg kämpften erfolgreich auf der Bayerischen Meisterschaft in Waldkraiburg. Zweimal Silber und einmal Bronze nahmen die drei Starter nach zwei Wettkampftagen mit zurück in den Moosburger Dojo.

Wochenlang hatten sich die Teilnehmer unter Coronaauflagen intensiv auf das Turnier vorbereitet. Zusätzlich zum regulären Kumite-Training am Donnerstag fanden auch Übungseinheiten am Sonntagvormittag statt. Die Bayerische Meisterschaft war seit langer Zeit der erste Wettkampf in Bayern an dem die Sportler zusammen in einer Halle, unter den gesetzlichen Vorgaben, ihr Können messen konnten. Alle drei Moosburger Teilnehmer traten in der Disziplin Kumite an.

Am Samstag startete zunächst Viktoria Klupsch in einem Pool von 11 Wettkämpfern in ihrer Klasse Jugend weiblich bis 54kg. Nachdem sie bereits mittags zur Anmeldung und Wiegen vor Ort war, wurde der geplante Start um 16:00 Uhr noch einmal um mehr als eine Stunde verschoben. Trotzdem hielt Viktoria die Konzentration und setzte souverän das im Training Geübte um. In den einzelnen Wettkampfrunden erhielt sie jeweils den Senshu – sie erzielte als erste der beiden Wettstreiterinnen pro Runde auf der Tatami (Matte) den ersten Treffer. Während sie sich in einen Kampf klar behauptete, konnte sie sich in einem weiteren nicht durchsetzen. Viktoria Klupsch erkämpfte die Bronzemedaille. Spät am Abend endete so ein langer Wettkampftag.

Am Sonntag fand die Anreise der Kumite-Starter Christian Stengl und Sandra Schiebold sowie deren Betreuerin Viktoria Klupsch gemeinsam per Bahn statt. Von Moosburg nach Landshut wurden die Moosburger vom Zugführer ins Cockpit eingeladen und konnten die besondere Aussicht genießen. Alle Fragen wurden beantwortet. So war schon die Anreise besonders interessant.

Erfolgreich ging es dann mit den Masterturnier weiter. Christian Stengl stellte in zwei spannenden Kämpfen sein Können unter Beweis. Nachdem er zunächst deutlich mit 5 zu 1 Punkten den ersten Kampf für sich entschied, unterlag er in der zweiten Runde nur knapp mit 3 zu 4. Christian Stengl wurde Bayerische Vizemeister. Bei den Damen gewann Sandra Schiebold den ersten Kampf mit 8 zu 2, unterlag jedoch trotz Senshu in der zweiten Runde mit 1 zu 2 Punkten und gewann damit ebenfalls Silber.

Vielen Dank an Coach Viktoria für die tolle Betreuung unserer Master!

Die Ergebnisse:
Viktoria Klupsch 3. Platz (Jugend weiblich -54kg)
Sandra Schiebold 2. Platz (Master weiblich Ü55/+60)
Christian Stengl 2. Platz (Master männlich Ü45/Allkat)




20220320.jpgIMG_7762.jpgIMG_7768.jpgIMG_7798.jpgIMG_7812.jpgIMG_7823.jpgIMG_7839.jpgIMG_7865.jpg