Abt. LOGO


Terminvorschau

22.05.2022
SGM Flohmarkt


24.06.2022
Training in Albinhalle


02./03. Juli 2022
Kindersommerfest


Oktober 2022
Einsteigerkurse


weitere Infos
in der
VORSCHAU


Oktober 2022
Einsteigerkurse
Fit bleiben, fit werden und dazu noch Selbstvertrauen
durch Selbstverteidigung aufbauen - dann sind Sie bei
uns richtig!
Testen Sie das Karate-Training bei uns in der SGM.

Für alle Kurse ist ein normaler Trainingsanzug ausreichend.

Um auf die Anmeldelist für den Bambini-Kurs (Kinder unter 6 Jahre) zu kommen, bitte eine E-Mail an uns schicken.

Weitere Informationen in den jeweiligen Flyern


Flyer Kinder 6-9 Jahre, Flyer Kinder Mauern, Flyer Erwachsene in der VORSCHAU verfügbar!
termine/2022/Vorschau_Einsteiger.png
02./03. Juli 2022
Kindersommerfest
Die SGM-Abteilung Karate lädt alle Mitglieder von 4 – 16 Jahren zum Sommerfest um 15 Uhr auf dem SGM Gelände ein. Es wird natürlich wieder in der Halle oder mit dem eigenen Zelt übernachtet.

Für Essen, Getränke und sehr viel Spaß wird wie immer gesorgt. Teilnehmen können nur Mitglieder der Abteilung Karate.

Flyer und Anmeldung folgt noch.
termine/2022/Vorschau_KiSoFe.jpg
24.06.2022
Training in Albinhalle
Die Dreifachturnhalle der Albinhalle ist wegen Quali nicht verfügbar. Somit muss das Einsteiger - Kindertraining am Freitag, den 24.06.2022 in der Albinhalle ausfallen.
22.05.2022
SGM Flohmarkt
Wir möchten einen Flohmarkt für Vereinsmitglieder veranstalten und Vereinsmitgliedern und Abteilungen die Möglichkeit bieten, an einem Stand auf dem Außengelände Sachen anzubieten.

Mitglieder/Abteilungen bekommen ihre Platz [Tisch 3 Meter x 1 Meter] gebührenfrei (Nichtmitglieder zahlen eine Standgebühr EUR 5,- pro laufendem Meter). Eine Teilnahme kann nur nach Voranmeldung stattfinden. Ausweichtermin wegen schlechtem Wetter wäre Sonntag, den 29. Mai 2022.


Flohmarkt Flyer, Flohmarktordnung, in der VORSCHAU verfügbar!
termine/2022/Vorschau_sgm.png

Mitglied im Deutschen Karate Verband e.V.

Zertifiziertes Mitglied im Bayerischen Karate Bund e.V.

Bild Zertifikat

Bild Urkunde





Karate -Trainingslager in luftigen Höhen des Fichtelgebirges


Neunzehn Mitglieder der Abteilung Karate der SG Moosburg fuhren am vergangenen Wochenende ins Sportcamp des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) nach Bischofsgrün, um gemeinsam zu trainieren, zu wandern und jede Menge Spaß zu haben.

Freitagnachmittag starteten die Teilnehmer Richtung Nordbayern und so konnte schon am frühen Abend mit der ersten Trainingseinheit begonnen werden. Nach einer kleinen Wanderung zu einem Aussichtspunkt mit Blick über das Fichtelgebirge wurde Budo-Qi-Gong praktiziert. Während des Sonnenuntergangs brachten Übungen wie „Unkraut ziehen“ oder „das Meer teilen“ Körper, Geist und Energie der Sportler mit der Natur in Einklang. Den Abend ausklingen ließen die Sportler im Anschluss bei Sauna, Dart, Billard und Gesellschaftsspielen.

Am nächsten Vormittag fand eine weitere Trainingseinheit statt. In einem High Intensiv Intervall Training (HIIT) mit Urban Sports Parcours trainierten die Athleten intensiv Kraft und Geschicklichkeit. Abgerundet wurde das Training mit einer Yoga-Einheit zur Dehnung und Entspannung. Am Nachmittag wanderte dann ein Teil der Teilnehmer zum Gipfel des Ochsenkopfes auf 1024 Meter Höhe, während eine zweite Gruppe das Angebot des naheliegenden Klettergartens wahrnahm. Am Abend dieses Samstages trafen sich alle Teilnehmer am Lagerfeuer. Hier gab es ein amüsantes Unterhaltungsprogramm begleitet durch Gitarrenspiel und gemeinsamen Gesang.

Am Sonntagmorgen wurde dann in einer Trainingseinheit abwechslungsreiche Selbstverteidigung mit Tricks und Kniffen zur Anwendung der Kata Bassai Dai geübt. Hier trainierten die Karatekas beispielsweise die effektive Verteidigung gegen einen größeren Angreifer oder eine Abwehr aus der Hocke, wie sie beispielsweise gegen eine Attacke während der Gartenarbeit praktiziert werden könnte.
Alle Übungseinheiten wurden von Trainern der Abteilung durchgeführt und waren aufeinander abgestimmt. Wie wichtig Freude an ausgewogenem und stetem Training ist, zeigt sich an dem Erfolg von Viktoria Klupsch und ihren Trainern. Aufgrund ihrer Leistung, beispielsweise dem 2. Platz bei der Bayerischen Karatemeisterschaft in der Disziplin Kumite in diesem Jahr, wurde der Bayerische Landeskader auf Viktoria aufmerksam und lud sie zu einem Sichtungslehrgang ein. Während des ganztägigen Lehrgangs stellte Viktoria ihr Können erneut unter Beweis und wurde in den Bayerischen Landeskader aufgenommen.

Herzlichen Dank an alle Trainer und Organisatoren, die dieses schöne und erlebnisreiche Wochenende ermöglichten.


202205071.jpgBudo_8456_1.jpgHIIT_8480_1.jpgKader_8535_1.jpg